15.04. Karben/Kulturscheune

Seit 12 Gigs ohne Unfall! Zumindest, wenn man nur die Blutjungs-Gigs zählt. Beim letzte Carlos-Auftritt ist Martin in den Deckenventilator gelaufen, leider gibt es keine Fotos vom von den Wunden im Gesicht. 

Dafür war Karben nicht nur unfallfrei, sondern auch sehr angenehm. Gerne wieder.

19.03.11 Hanau, Filli forever

Jaaaaaaawoll! Das ist Rock´n´Roll! Ein sehr gelungener Auftritt, gut besucht und mit viel Spielfreude. Geht doch, Hanau!

26.02. Osnabrück/Substanz

Oha, auch nicht besser besucht, dafür mit gruseligen Technikproblemen. Das ist nicht schön, dafür sehr nette Belegschaft und viele alte Freunde.

25.02. Lübeck/Riders Cafe

Sehr schöner Laden, einwandfreie Technik aber leider ganz schwach besucht. Dafür sind die, die da waren ordentlich abgegangen, ein bezauberndes Konzert.

12.02. München/Glockenbachwerkstatt

Nicht nur das nette Personal zieht uns immer wieder hierhin, auch das Augustiner ist immer ein ausschlaggebender Grund. Wir haben wieder viele alte Freunde getroffen. Das fast komplette Konzert steht auf Youtube, sehr fein. 

Danke an Emir fürs Filmen und Tasso für die Unterkunft!

 

11.02. Nürnberg/Wilderer

Zum ersten Mal in Nürnberg und gleich ein Hauptgewinn. Der Wilderer und seine Besatzung kriegen eine glatte Eins, das Catering bestand aus Schweinebraten! Schweineeeeebraten! Aus echtem Schwein! Kein Sojageschwurbel, kein Saitanschmu, nein, richtiges, echtes Schwein! Auch sonst ein sehr gelungener Abend, Angelo hat den Groupiecup gewonnen, Martin hat in einem Schildkrötenterrarium übernachtet undundund.....

Das ist Rock´n´Roll!

05.02. Aachen/Schlüsselloch

Nein.

Manche Sachen gehen einfach nicht. Auf der Heimfahrt haben wir lange überlegt, ob wir schonmal unter ähnlich schlimmen wirtschaftlichen Bedingungen gespielt haben. Uns ist nichts eingafallen. Man fühlt sich an Passagen aus "Blues Brothers" erinnert.

Wir kommen gerne mal wieder nach Aachen, es wird aber wohl ein anderer Club werden.

Unabhängig davon war es ein ausgesucht lustiges Konzert mit sehr netten Gästen. Daumen hoch für das Publikum.

04.02. Essen/Cafe Nova

Wir waren viel zu lange nicht da. Ein weiteres Mal seeeeeehr schön in Essen. Und trotz Feiern wacht die ganze Band ohne Kopfweh auf, rare Momente. Zugegeben, das liest sich langweilig, aber die wirklich interessanten Dinge können wir hier unmöglich öffentlich machen. 

Unglaublich: Martin ist seit nunmehr acht Konzerten ohne Bühnensturz! Und Jan wird sich evt. mit einem neuen Künstlernamen anfreunden müssen, genau bringen wir ihn nicht mehr zusammen, irgendwas mit "Jesus".

Sondersendung auf www.firehardradio.de

Und wieder ein kleines Blutjungs-Special, hört mal rein, wird lustig. Termin ist der 12.02., 20 Uhr.

21.01. Würzburg/Immerhin

Ein Auftritt am Weltknuddeltag! Darauf haben wir lange gewartet und entsprechend schon auf der Anreise viel geknuddelt. Das Immerhin hatte dieses Mal immerhin Strom, wir allerdings auch. Alleine schon wegen des hervorragenden Bieres werden wir da wieder aufschlagen. Mittlerweile bereits der fünfte Auftritt in Folge ohne Bühnensturz, langsam wirds unheimlich.

Seiten