Sonntag, 01.08.2010 / Johannesberg/Mühlbergfestl

Zwei Rekorde sind gepurzelt: Noch nie hat eine Band vor uns so unvorstellbar lange überzogen und noch nie sind wir so unvorstellbar nüchtern von der Bühne gegangen. Dafür wilde Stimmung im Zelt und wie immer auf dem Mühlberg ein schickes Publikum.

Samstag, 31.07.2010 / Fauxpas des Abends

Und im nachhinein hat Martins brillante Idee, einen kleinen Buben bei "Mädchen aus Aurich" mitwackeln zu lassen, noch zu einem veritablen Verriss geführt. Hut ab, wir beissen noch. Hier mehr:http://www.mainpost.de/lokales/main-spessart/umsonst-Draussen-widerstand...

Freitag, 23.07.2010 / Karlstadt, Umsonst und draußen

Tja, traditionell weint der Himmel, wenn wir in Karlstadt spielen. Martin erlebt den Tiefpunkt seiner Bandkarriere am Merch-Stand: Ein Besucher beharrt hartnäckig darauf, die Band bisher nur mit dem Originalsänger gesehen zu haben, wünscht dem "Neuen" aber trotzdem alles Gute.

Samstag, 27.02.2010 / Stuttgart/Haus 11

Schönes Konzert in Stuttgart, aber noch schöner ist die Tatsache, dass wir Donauwelle gebacken bekommen haben. Werden wir ab sofort in jeden Vertrag schreiben.

Dienstag, 23.02.2010 / Chatten mit den Blutjungs!

Das erstbeste Onlinradio der Welt macht am Freitag mal wieder ein Special mit uns und wir sind live im Chat dabei. Also ab 20 Uhr ran anwww.fx-radio.de und fröhlich drauflos gechattet.

Freitag, 19.02.2010 / Schönes Interview

Wie Ihr wahrscheinlich mitgekriegt habt, gibt es das "Taugenix" aus sehr vernünftigen Gründen nicht mehr. Dafür gibt es ab sofort ein Nachfolgeprojekt mit einem sehr feinen Interview mit uns, seht selbst:http://uglypunk.de/2010/02/blutjungs/

Samstag, 23.01.2010 / Lübeck/Riders Cafe

Einmal mehr zeigt Martin, warum man ihn auch den Evel Kneavel unter den Sängern nennt. Sprung im Lackrock auf die Theke noch sauber gestanden, aber im Abgang doch wieder hingelegt, dieses Mal zur Abwechslung aufs Knie. Dafür ist er aber beim Einkaufsbummel in der Lübecker Innenstadt offenbar einem älteren Herren ins Auge gesprungen, der sehr, sehr viel Interesse zeigte. Auf der Heimfahrt haben wir noch drei Strafzettel gesammelt, davon zwei mit Bild. Die kommen natürlich ins Netz, sobald der Entwicklungsdienst liefert.

Freitag, 22.01.2010 / Kiel Bill II/Pumpe Kiel

Na, die können feiern! Bombenstimmung in Kiel, ordentlich Leute da und die Band zwar grippekrank aber ohne Rücksicht auf Verluste am machen. Ich find Kiel.net! Super.net sogar!Übrigens ist Benny Hill der Größte!

Samstag, 09.01.2010 / Neu-Isenburg/Voltaire

Ein schöner Gig, gekrönt von einem spektakulär dummen Sturz unseres Sängers, der sich zu Recht noch einige Tage mit den Folgen rumquälen wird. Schön zu sehen, wie reibungslos die Kapelle in solchen Situationen auch alleine funktioniert.......

Montag, 28.12.2009 / Oberhausen/Punk im Pott

Wir sind lange nicht mehr optisch so aufgefallen und lange nicht mehr so oft nach Kleingeld angeschnorrt worden. Wir werten das als gutes Zeichen, scheinbar sehen wir mittlerweile nach Geld aus, sehr schön. Ein gelungener Ausflug, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Seiten