Donnerstag, 11.10.2007 / Janmangel 2: Rümpeltum/St. Gallen

Unsere erste Schweiz-Tour steht kurz vor der Absage: Jan muss passen, Edelreservist Dierk kann auch nicht. Als Retter arbeitet sich Marcus von Dee Andern das Programm drauf und muss zwei Wochen vor Abreise ebenfalls absagen. Empfohlen wird uns ein Typ namens Dudel von Scheisse Minelli den niemand von uns kennt, der aber immerhin den Altersdurchschnitt senkt und einen trinkfesten Einduck macht. Optimale Voraussetzungen also. In St. Gallen überzeugt uns Dudel nicht nur auf der Bühne, sondern auch am Kicker. Sein Bett findet er Nachts allerdings nicht mehr. Laden und Publikum machen einen wilden Eindruck, sind aber sehr nett Nach dem Gig beschenken uns Gäste noch mit geheimnisvollen Gewürzen aus dem Orient. Glaube ich.