Samstag, 13.09.2008 / München/Glockenbachwerkstatt

Die absolute Krönung. Voller Laden, nette Begleitkapelle und spektakuläre Sideshows. Unser Dank gilt unseren drei Edelfans, die sich tatsächlich den Blutjungskratzer auf die Brust tätowiert haben. Als Dank dafür hat Martin einem von den Burschen auf der Bühne einen Zahn ausgeschlagen, was vermutlich gar keine Absicht war. Danke an Christian und Trixi für die Übernachtung und alle Münchner Fans für´s antanzen.