Samstag, 19.04.2008 / Aschaffenburg/Jukuz

Endlich wieder in der Heimat, aber als Veranstalter auch im Stress. Doch mit der Unterstützung der Hannebambel-Roadcrew und vieler, fleissiger Helfer lief alles glatt. Naja, fast alles: Beim 2. Lied wieder Ausfall des Funkmicros, diesmal für immer, denn Martin hat den Brocken im Anschluss in die Tonne getreten. Dann Jackendiebstahl und Verfolgungsjagd um 2 Uhr nachts, kurzum ein runder Abend.