Sonntag, 22.06.2003 / Jetzt gehts aber los!

Kaum ist man mal eine Woche im Urlaub, schon ist die Newsecke von dubiosen Textübersetzern und anderem Schmarrn zugerümpelt! Und zum Geburtstag hat mir auch wieder keiner gratuliert! Aber jetzt nehme ich die News wieder selbst in die Hand und alles wird gut. Wir beginnen am 26.04. in Duisburg in der Fabrik:Um 12 Uhr teilt mir Schlagzeuger Jan mit, dass er unterwegs ins Krankenhaus ist. Um 14 Uhr bestellt seine bessere Hälfte, dass wegen Verdacht auf Nierenkolik mit ihm heute eher nicht mehr zu rechnen ist. Um 16 Uhr starten wir mit Dierk von Carlos Mogutseu als Ersatz nach Duisburg. In Höhe Köln läßt Dierk beiläufig fallen, dass er eigentlich keines unserer Lieder kennt. Optimale Voraussetzungen! Dennoch wird es ein voller Erfolg, das Publikum geht perfekt ab und Dierk schlägt sich beachtlich. Hut ab!Vorgruppe sind an diesem Tag die Action Film Survivors aus Duisburg, die man sich merken sollte, die Buben machen ordentlich Krach.